Rollstuhlhilfsantriebe

Alle Preise exkl. MwSt.

e-fix von Alber, Invacare

Mit dem e-fix, dem elektrischen Zusatzantrieb für Ihren Rollstuhl, erweitern Sie einfach Ihren Bewegungsfreiraum.
Ganz ohne Anstrengung bewältigen Sie so auch längere Strecken oder Steigungen.
Die Umrüstung ist völlig unkompliziert: Durch Ihren Fachhändler werden lediglich die Antriebsräder ausgetauscht sowie Akku-Pack, Kippsicherung und Bediengerät montiert – fertig.
Alle gängigen Rollstuhlmodelle lassen sich auf diese Weise mit dem e-fix ausrüsten. Das heißt: Sie können weiterhin Ihren optimal angepassten und gewohnten Rollstuhl verwenden.
Prospekt von e-fix von Alber, Invacare

V-Max von AAT

Ideal für den Innen- und Aussenbereich
Ideal wenn das Schieben des Rollstuhls mühsam wird
Der Rollstuhl kann ins Auto verladen werden, da der Motor und das Akku Pack abnehmbar sind
Mit oder ohne Bremsen für die Begleitperson
Hier gehts zum Prospekt von AAT

Vorspannbike - Batec Mobility

Das Rollstuhl-Vorspannbike von Batec
Einfaches Ankuppeln, sehr stabil
An die meisten Rollstühle anbaubar
Starker Motor: 500W, 36V
Lithium Akku 36V, 9Ah (11Ah)
Doppelte Scheibenbremsen 
USB-Port für Smartphone / Tablet
Reichweite bis 30 - 40 km*
Prospekt von Batec Mobility

e-motion M25 von Alber, Invacare

Der e-motion passt an fast alle gängigen Rollstuhlmodelle.
Am Rollstuhlrahmen wird eine Halterung zur Aufnahme der e-motion Räder montiert.
Die manuellen Rollstuhlräder können in der Regel weiterhin verwendet werden.
Radgrößen: 22", 24" oder 26" möglich
Bereifung: pannengeschützte Luftbereifung
Der e-motion unterstützt die Anschubbewegung bis 6 km/h.
Eine Batterieladung reicht für eine Fahrstrecke von bis zu 25 km
Prospekt von e-motion von Alber, Invacare

V-Max + von AAT

Der Antrieb für den XL Rollstuhl
Verschiedene Rollstuhlbreiten möglich
Mit oder ohne Begleitperson Bremsen
Starker Motor, Antrieb direkt auf die Hinterräder
Rollstuhl ist faltbar für einfaches Verladen in Auto, da Motor und Akku-Pack abnehmbar sind

E-Pilot Vorspannbike von Alber

Das ideale Rollstuhl-Vorspannbike
Einfaches Ankuppeln, sehr stabil
An die meisten Rollstühle anbaubar
Starker Motor: 650W (max.)
Lithium Akku 36V, 13.8Ah
Bis 20 km/h mit Mobility Plus Package
Doppelte Scheibenbremsen 
Mit Licht und Hupe
USB-Port für Smartphone / Tablet
Bedienung rechts oder links möglich
Reichweite bis 50 km*
Mit Traktionshilfe und 3 Fahrmodus (Eco, Tour, Sport)
Mit Rückwärtsgang
Gesamtgewicht 18.4 kg (ohne Akku 15.5kg)
Prospekt E-Pilot von Alber Invacare 

Servo von AAT

Mit dem Servo von AAT, dem elektrischen Zusatzantrieb für Ihren Rollstuhl, erweitern Sie einfach Ihren Bewegungsfreiraum.
Ganz ohne Anstrengung bewältigen Sie so auch längere Strecken oder Steigungen.
Die Umrüstung ist völlig unkompliziert: Durch Ihren Fachhändler werden lediglich die Antriebsräder ausgetauscht sowie das Akku-Pack und die Kippsicherung montiert – fertig.